Der Verein ist aus der Festgemeinschaft Geitelde entstanden. Sie hat über Jahrzehnte Feste und andere Aktivitäten in Geitelde durchgeführt. Es wurde notwendige Technik für Feste angeschafft und den beteiligten Vereinen und Institutionen zur Verfügung gestellt. Die Dorfgemeinschaft Geitelde e.V. setzt sich zusammen aus Einzelmitgliedern, Vereinen und Institutionen. Sie hat sich zum Ziel gesetzt die Gemeinschaft in Geitelde zu fördern. Bei den Beratungen zur Vereinsgründung wurde festgelegt, dass der Vorstand alle notwendigen rechtlichen Aufgaben übernimmt. Der Vereinsarbeit soll ansonsten offen gestaltet werden. Das Ziel ist für die Mitarbeit und das Mitdenken möglichst viele Geitelder zu begeistern.

Leider können wir nicht alles alleine stemmen, daher ergeben sich für Sie Möglichkeiten der Hilfe und der Förderung des Vereins:

  • die Vorstandssitzungen sind öffentlich und Sie können sich mit Vorschlägen einbringen.
  • sprechen Sie die Vorstandsmitglieder an oder schreiben Sie uns, wenn Sie Projektideen haben.
  • für einige der unten aufgeführten Projekte benötigen wir Hilfe bei einigen Aufgaben und natürlich gibt es immer wieder Arbeitsgebiete, wo Unterstützung notwendig ist.
  • Sie können Mitglied des Vereins werden oder ihn finanziell fördern (Spendenbescheinigungen sind möglich)
  • Sie sind selbständig, dann haben Sie die Möglichkeit Sponsor der Dorfgemeinschaft Geitelde e.V. zu werden

Zur Vereinssatzung

20 Jahre Patchwork

Quilts und mehr - 1997 bis 2017 von Maria Warnat

bis 01.10.2017 nach Vereinbarung

Braunschweig-Geitelde, Pothof 10
Tel. 05300 6336

Historische Sanierung der Breust Orgel Geitelde

Die Geitelder Kirchenorgel ist eine romantische Orgel mit überregionaler Bedeutung. Gebaut 1863 von Georg Breust aus Goslar, ist sie eine der ältesten und letzten ihrer Art neben der in Salzgitter Sauingen. Leider wurde die Orgel in den 1970er Jahren in ein neobarockes Klangbild umgebaut, so dass nicht nur ihr Charakter sondern auch die Stabilität und Langlebigkeit darunter leiden mussten.

Da die Orgel durch die starke Reparatur-bedürftigkeit in den nächsten Jahren technisch wieder in einen funktions-fähigen Zustand gebracht werden muss, wuchs in Geitelde der Wunsch, dieses Instrument auch klanglich wieder in seinen ursprünglichen Zustand zu versetzen.

Wir hoffen, dass wir es mit neuen Prioritäten, viel Engagement und großen und kleinen Gaben schaffen, unserer Tradition und kulturellen Aufgabe gerecht zu werden, damit wir unseren Nachkommen die historisch-kulturellen Kostbarkeiten hinterlassen können, die wir selbst vorgefunden haben: Unsere klassizistische Kirche mit ihrem Taufbecken und ihrer klangvollen Breust-Orgel.

Falls Sie uns bei diesem Vorhaben unterstützen wollen, bitten wir um Spenden, welche Sie auf folgendes Konto überweisen können:

IBAN: DE26270925553523182300

als Verwendungszweck bitte unbedingt „Breust-Orgel Geitelde” angeben.

Konzert in der Geitelder Kirche

Gospelchor Wolfsburg Internationale Chormusik a cappella

Fr 22.09.2017 um 19:30 Uhr


Die Dorfgemeinschaft Geitelde lädt zum Konzert in die Geitelder Kirche ein. Der Eintritt ist frei. Zur Deckung der Kosten freuen sich Veranstalter und Musiker über eine Spende. Im Anschluß an das etwa einstündige Konzert gibt es auch diesmal Gelegenheit zum gemütlichen Beisammensein.


1978 von den Jazz-Freunden Wolfsburg gegründet, singt der Chor seit nunmehr fünf Jahren unter der Leitung von Michael Grosse.

Die Musikauswahl reicht von temperamentvollen Rhythmen bis zu meditativen Gesängen, von beschwingten Gesangssätzen bis zu anspruchsvoller Mehrstimmigkeit. Die Stücke stammen aus Afrika, den USA und Europa. Die sorgfältige Auswahl – darunter reizvolle „Fundstücke“ – und die eigenen Arrangements prägen die Musik. Die Auftritte des Chors sind lebendig und intensiv. Und das Publikum darf gelegentlich mitwirken...

Ältere Artikel lesen...